Bedrucken ab 100 Stück • Lieferung innerhalb von 2 bis 3 Arbeitstagen • kostenlose Muster erhältlich
Zu Tailor Made

Filter


UN3373

-

  • Nein (1)

P650

-

  • Nein (1)

P620

-

  • Nein (1)

Briefpost

-

  • Nein (1)

Farbe

-

  • Blau (1)
  • Orange (2)
  • Translucent (2)

Material

-

  • LDPE (2)
  • Polypropylen (1)

Verschluß

-

  • Geen (2)

Lagerung (4)

Anzahl der Artikel pro Seite:

Lagerung von Probenröhrchen in Kryoboxen


Das GLW-System eignet sich hervorragend für die Lagerung von biologischen Stoffen. Die Probenboxen bestehen aus stabilem Polypropylen, die Einteilungsgitter aus Aluminium eignen sich für die Aufbewahrung bis -80 °C. Die Kryoboxen wurden speziell für die Lagerung verschiedener Arten von Ampullen, Bechern und Probenröhrchen bis -80 °C entwickelt, können aber auch in anderen Kühl- und Laborschränken verwendet werden.

Technische Daten:

Material der Kryoboxen: Polypropylen Material Einteilungsgitter: Aluminium

Farben Kryobox:

Der Deckel ist transparent oder in schwarz gehalten (Lichtschutz). Kryoboxen sind erhältlich in den Farben Rot, Gelb, Grün, Blau, Schwarz und in transparent.

Maße Kryoboxen:

Grundfläche 130 x 130 mm, Höhe 28,5 bis 130 mm

Vorteile von Kryoboxen


Kryoboxen können bis 121 °C autoklaviert und bis -90 °C tiefgefroren werden. Ein transparenter Deckel macht den Inhalt der Probenboxen einfach erkennbar. Die Kombination aus schwarzem Deckel und schwarzer Kryobox schützt die Proben vor UV-Einstrahlung.

Kryoboxen sind der ideale Helfer für die Probenlagerung. Das Design ist neutral und hauptsächlich durchsichtig gehalten, so sind die Proben zu jeder Zeit gut sichtbar. Das Sortiment von Daklapack besteht aus Kryoboxen mit und ohne Unterteilungen als Röhrchengestell. Für den Transport von einzelnen oder mehreren Probenröhrchen eignen sich die robusten Klappblister von DaklaPack.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!


Möchten Sie über die neuesten Entwicklungen von unseren Verpackungen und Dienstleistungen sowie über Sonderangebote und weitere interessante Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?

Melden Sie sich für den Newsletter an, indem Sie hier Ihre E-Mail-Adresse eingeben.