Bedrucken ab 100 Stück • Lieferung innerhalb von 2 bis 3 Arbeitstagen • kostenlose Muster erhältlich
Zu Tailor Made

Filter


UN3373

-

  • Ja (13)
  • Nein (1)

P650

-

  • Ja (13)
  • Nein (1)

P620

-

  • Ja (10)
  • Nein (4)

Briefpost

-

  • Ja (2)

Farbe

-

  • Design (6)
  • Grün (3)
  • Schwarz (1)
  • Weiss (10)

Material

-

  • EPS (1)
  • Karton (9)

Verschluß

-

  • Klappe (2)

Inhalt

-

  • 500 ml (2)
  • 800 ml (1)
  • 3000 ml (1)

P650-/P620-Verpackungen (14)

Anzahl der Artikel pro Seite:

P620- und P650-Verpackungen


Bei DaklaPack finden Sie alles, was Sie zum Verpacken gemäß den Verpackungsanweisungen P620 und P650 benötigen. Das Produktangebot hat eine UN-Zulassung. Zu den Produkten zählen Swabs, Aufbewahrungsröhrchen, Transportblister, saugfähige Materialien, bedruckte Etiketten, Container sowie Pappkartons und EPS-Boxen.

P620 Verpackung:


Sicherheitsvorkehrungen zum Probentransport in einer P620 Verpackung: Stoffe, die besonders ansteckungsgefährlich sind und bei Exposition bleibende Schäden/Behinderungen bei Menschen und Tieren hervorrufen können, werden in einer P620 Verpackung transportiert. Daher gilt die P620 Verpackung als eine Gefahrgutverpackung und der Transport unterliegt strikten Sicherheitsvorkehrungen. Ein Probentransport dieser Art sollte nur in Verbindung mit einer Außenverpackung geschehen, diese darf Trockeneis enthalten. Der Probentransport ansteckungsgefährlicher Stoffe verlangt immer eine P620 Verpackung. Schauen Sie sie sich die klinischen Studien von Daklapack an, um sich von unserer Erfahrung und Professionalität zu überzeugen.

P650 Verpackung:


Sicherheitsvorkehrung zum Probentransport in einer P650 Verpackung: Die P650 Verpackung wird verwendet für den Probentransport von diagnostischen Stoffen und unterliegt strengen Sicherheitsvorschriften, die unbedingt einzuhalten sind. Diese Gefahrgutverpackung muss aus einem Primärgefäß, einer Sekundärverpackung und einer Außenverpackung bestehen, um für den Versand zugelassen zu werden. Dies gilt der allgemeinen Sicherheit aber beugt auch eine mögliche Beschädigung während des Probentransports vor. Neben der sicheren Verpackung, ist auch die vorschriftsgemäße Beschriftung der P650 Verpackung einzuhalten. Eine Probe dieser Art ist unbedingt mit einem Etikett “Diagnostische Proben” zu kennzeichnen.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!


Möchten Sie über die neuesten Entwicklungen von unseren Verpackungen und Dienstleistungen sowie über Sonderangebote und weitere interessante Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?

Melden Sie sich für den Newsletter an, indem Sie hier Ihre E-Mail-Adresse eingeben.